Infos zur Notbetreuung (vom 15.03.20)

Liebe Eltern,
auf der Seite des Schulministerium findet sich im Bereich "Informationen zum Thema Corona und Schule" eine "Aufsichtliche Weisung zur Schließung der schulischen Gemeinschaftseinrichtungen".
Hier wird gesagt, welche Kinder zu den betreuungsbedürftigen Schülerinnen und Schülern gehören.

Danach werden Kinder in der regulären Unterrichts- und OGS-Zeit betreut, deren Eltern in "unentbehrlichen Schlüsselpositionen" arbeiten, "sofern eine private Betreuung insbesondere durch Familienangehörige oder die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten oder Arbeitsgestaltung (bspw. Homeoffice) nicht gewährleistet werden kann".
Zu den Schlüsselpersonen gehören Berufsgruppen,

  • deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung
  • der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens

dienen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen zur Schulschließung in NRW (vom 14.03.20)

Liebe Eltern, soeben erreicht uns eine Mail vom Ministerium für Schule und Bildung NRW, dass ab
Montag, 16.03.2020, der Unterricht bis zu den Osterferien ruht und ab sofort kein Unterricht mehr stattfindet.
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag, 17.03.2020, aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. An diesen beiden Tagen stellen wir während der üblichen Unterrichts- und OGS – Zeit eine Betreuung, möchten Sie aber dringend darum bitten, von diesem Angebot nur dann Gebrauch zu machen, wenn Sie wirklich keine andere Lösung für Ihr Kind finden können. Zwar ist genug Personal anwesend, aber es gilt die Erregerübertragung einzudämmen. Dazu zählt jeder Kontakt, der ausbleibt!

Weiterlesen ...