Klasse 2000 an der FEG mit Unterstützung der DSW21

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse2000.

Die ersten Klassen der Friedrich-Ebert-Grundschule nehmen ab Februar 2022 an diesem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung teil. Ermöglicht haben dies die Mitarbeiter*innen der Dortmunder Stadtwerke (DSW 21) mit ihrer Klasse2000-Patenschaft für zunächst zwei Jahre. Hendrik Ferber, Klassenlehrer der 1a und seine Schülerin Anna, sowie Nina Hensel, Klassenlehrerin der 1b  und ihre Schülerin Ela, nahmen den Patenschaftsbetrag in Höhe von 880 Euro von Mitarbeiter Ufuk Aydin, dankend entgegen.