Müllprojekt der Klasse 2c

Die Klasse 2c beschäftigte sich in den vergangenen zwei Wochen gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wagner intensiv mit dem Thema "Plastikmüll im Meer" und wie sich dieser vermeiden lässt. Ein sehr wichtiges und stets aktuelles Thema zum Umweltschutz.

Müllprojekt Kathi

Aktionswochen „Ohne Auto zur Schule“

 

images

  

In den letzten beiden Wochen vor den Herbstferien stand im Rahmen der "Aktionstage zu Fuß zur Schule" der "autofreie" Schulweg unserer Schülerinnen und Schüler im Fokus.

Die Kinder (und Eltern) wurden dazu aufgerufen zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Kinder mit einem weiteren Schulweg wurden motiviert öffentliche Verkehrmittel zu nutzen oder mit dem Auto ein ganzes Stück vor dem Erreichen der Schule zu parken und den restlichen Weg zu Fuß zu beschreiten. 

Wichtige Ziele der Aktion: 

"Regelmäßige Bewegung stärkt ihre Abwehrkräfte, beugt Haltungsschäden und Übergewicht vor und macht außerdem viel Spaß. Sie (Die Kinder) können auf dem Weg gemeinsam mit ihren Freundinnen und Freunden Einiges erleben, besprechen, lachen. Außerdem nehmen sie ihre Umgebung bewusster wahr und lernen, sich selbstständig im Verkehr zu bewegen. Das ist wichtig, denn die Eltern können sie zukünftig nicht immer auf allen Wegen begleiten." (www.zu-fuss-zur-schule.de)

Die Kinder erhielten für diese zwei Wochen eine Stempelkarte, auf der sie abstempeln konnten auf welche Weise sie zur Schule gekommen sind:

 

Stempelaktion mit unserem neuen Aktionsmaterial

In den vergangenen zwei Wochen übten die Kinder im Rahmen zweier Trainingseinheiten das sichere Fahren und Bremsen sowohl mit dem Fahrrad, als auch mit dem Roller. Dabei mussten die Mädchen und Jungen in einem Parkour verschiedene Übungen und Aufgaben absolvieren. 

Darüber hinaus war das Thema Schulweg und Verkehr auch in den Klassen Thema. So wurden u.a. verschiedene Lieder zum Thema Straßenverkehr gesungen, Fußwege zum Spielplatz eingeübt oder der eigene Schulweg mit markanten Punkten gezeichnet.

Das Engament der Kinder wurde am Aktionstag, den 29.09.2023 ganz besonders gewürdigt, indem die Kinder morgens bei Ankunft an der Schule mit Verkehrssongs durch unseren Schulchor empfangen wurden.

Einige Eindrücke vom Rollertraining mit unserer Schulleiterin und schulfachlichen Beraterin für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung, Frau Schleu:

 

IMG 20230928 WA0000

IMG 20230928 WA0001

IMG 20230928 WA0002

IMG 20230928 WA0003

IMG 20230928 WA0004

IMG 20230928 WA0007

IMG 20230928 WA0008

IMG 20230928 WA0005

 

Hallo Schuljahr 2023/24! Hallo neue Erstklässler!

Das neue Schuljahr hat begonnen und nun sind wir auch wieder vollzählig an der FEG. Nachdem gestern die neuen Jahrgänge 2-4 ihren ersten Schultag hatten, wurde die Schulgemeinschaft der FEG heute durch vier neue 1. Klassen komplettiert.

Bereits gestern Abend startete die Einschulung mit einem festlichen Gottesdienst in Alt-Schüren.

IMG 6517

Heute Vormittag ging es dann in zwei Etappen an der Schule weiter. 

Nach einer festlichen Begrüßungsfeier in der Turnhalle mit tollen Beiträgen der Fuchs-, Igel- und Elefantenklasse ging es für die Schulanfänger gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen oder ihrem Klassenlehrer zur ersten Unterrichtsstunde.

PHOTO 2023 08 08 15 09 19 

Während sich die aufgeregten Kinder und Lehrkräfte in den Klassen ein bisschen beschnupperten und tatsächlich auch schon ein kleines bisschen gearbeitet haben, wurden die nicht minder aufgeregten Eltern, Großeltern und Begleitungen der Kinder von den Eltern der zweiten Schuljahre mit Kaffee und Kuchen versorgt. Auch Mitarbeiter der OGS standen für Fragen der Eltern im Foyer bereit. 

PHOTO 2023 08 08 15 09 19 3

Wir hoffen, dass alle Schulanfänger und ihre Familien diesen besonderen Tag genossen und gefeiert haben.

 

Das Kollegium der FEG wünscht allen Schülerinnen und Schülern der FEG und ihren Familien einen guten Start in das Schuljahr 2023/24. Wir wünschen uns weiterhin eine so gute Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten wie bisher und freuen uns auf all die Momente, die wir zusammen erleben werden...

 

...getreu unserem Motto:  

PHOTO 2023 08 08 13 35 29

Tag der offenen Tür 9.9.2023

Der diesjährige Tag der offenen Tür der FEG war erneut ein voller Erfolg!

Bei herrlichstem Sonnenschein wurden unsere Gäste - die zukünftigen Erstklässer und ihre Familien - mit einem freundlichen Empfang begrüßt! 

Tür 1

 

Unser Schulchor sorgte unter anderem mit unserem schuleigenen "FEG Song" für Gänsehautatmosphäre und erfreute unsere Gäste mit zwei weiteren tollen Liedern!

Die Klasse 2c stimmte die zukünftigen Schulanfänger mit dem "Zebra Rap" schonmal auf das Lesen- und Schreibenlernen ein. 

 

Tür 2

Anschließend durften unsere kleinen und großen Gäste echten Unterricht und tolle Projekte hautnah miterleben, beobachten und großteils mitmachen. Lehrkräfte und OGS Mitarbeiter*innen beantworteten nach Möglichkeit Fragen, die den Eltern und Kindern auf dem Herzen lagen.

Die Eltern der dritten und vierten Schuljahre, sowie der Förderverein versorgten Gäste und Schüler*innen mit zahlreichen leckeren Waffeln und erfrischenden Getränken! Hierfür nocheinmal ein großes Dankeschön!

Tür 3

Tür 4

Tür 5

Tür 6

Tür 7

Tür 8

Tür 9

Tür 10

Tür 11

Tür 12

Tür 13

 

 

9BE96282 2F04 4095 9FEA 61D225BFB584 

 

7220F985 F058 4944 B9F1 419B573BB2E3

Schulausflug in die ZOOM Erlebniswelt

Großer Ausflugstag!

Am Montag in der letzten Schulwoche machte sich die gesamte FEG auf den Weg in die ZOOM Erlebniswelt nach Gelsenkirchen. Alle Kinder, alle Lehrkräfte und Schulbegleitungen und auch viele OGS-Kräfte bestiegen morgens bei sommerlichem Wetter die insgesamt 5 Busse.

Finanziert wurde der Ausflug komplett über Corona-Gelder der Landesregierung und von unserem Förderverein. Danke, dass uns allen dadurch zum Abschluss des Schuljahres noch so ein aufregender und besonderer Ausflug mit der gesamten Schulgemeinschaft ermöglicht wurde.

Bei bestem sommerlichen Wetter erlebten alle Klassen einen unvergesslichen Tag im ZOOM. Es wurden große und kleine, aktive und faule Tiere entdeckt, Pflanzen bewundert, auf den tollen Spielplätzen geklettert und gerutscht und auch die eine oder andere Pause eingelegt. Wir haben gelacht, geschwitzt, gestaunt, gespielt, gezählt (Kinder und Tiere ;-)) und uns gefreut, dass alle so viel Spaß hatten!

Am Nachmittag kam alle heile, glücklich und erschöpft wieder an der Schule an und hatten sicher zu Hause viel zu berichten!

Was ein aufregender Tag!!

 

Hier sehen Sie in einer Diashow eine bunte Mischung an Fotos vom Ausflug: